Porridge (Haferbrei) mit frischem Obst

Porridge (Haferbrei) mit Früchten

Zutaten (für 2 Portionen):

2/3 Cup (ca. 70 g) Haferflocken
4/3 Cup (ca. 320 ml) Milch (oder: Wasser, Mandelmilch, Kokosmilch …)
2 kleine Bananen
Früchte nach Belieben (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren aka Bickbeeren ;-))

optional: Zimt, Kakao, Honig, Agavendicksaft, Kokosflocken

Zubereitung:

Die Haferflocken mit der Flüssigkeit in eine beschichtete Pfanne geben.
Einmal kurz aufkochen und dann die Hitze ausschalten.
Die Haferflocken kurz nachquellen lassen.
Die Banane entweder in kleinen Stücken oder zerdrückt unter den Haferbrei rühren.
Den Brei nun in eine Schüssel geben und mit den Früchten garnieren.

Optional kann man dem Haferbrei auch Zimt und/oder Kakao zufügen.
Auf den fertig angerichteten Brei kann man noch etwas Honig oder Agavendicksaft schütten.
Mit Kokosflocken erhält der Haferbrei den letzen Schliff.

Tipp:
Den Porridge kann man auch in größeren Portionen kochen.
Das Verhältnis ist immer 1 (Haferflocken) zu 2 (Flüssigkeit)