Gehacktes-Gemüse-Suppe

Gehacktes-Gemüse-Suppe

Zutaten:

2 Zwiebeln
1 kleine Knolle Sellerie
1 große Möhre
1 rote Paprika
1 große Zucchini (ca. 300 g)
1 EL Olivenöl
500 g mageres Rinderhack (Tatar)
500 g passierte Tomaten (Tetrapak)
1 l Tomatensaft
0,5 l Instant-Gemüsebrühe
400 g Linsen (Konserve natur)
Chili-Flocken

Zubereitung:

Gemüse putzen. Zwiebel fein hacken. Sellerie würfeln. Möhre in Scheiben schneiden. Paprika in mundgerechte Stücke und Zucchini in dicke Scheiben schneiden.

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Rinderhack und Zwiebeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Restliches Gemüse zugeben und alles 5 Minuten weiter anbraten.

Passierte Tomaten, Tomatensaft und Instant-Gemüsebrühe angießen. Alles gut umrühren. Deckel schließen. 20 Minuten köcheln lassen.

Linsen in einem Sieb gründlich abspülen und zugeben. Mit mindestens ½ TL Chiliflocken würzen. Suppe mit geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Erste Portion entnehmen. Abgekühlte Suppe im Kühlschrank aufbewahren und portionsweise erwärmen. Eventuell etwas Wasser zufügen.

Quelle: Bild der Frau – Blitz-Suppe